- 2018 - DIREKT AUFTRAG

Aktuell

- 2018 - MACHBARKEITSSTUDIEN

- 2017 - 2018  - REALISIERT

- 2017 - REALISIERT

- 2017 - DIREKT AUFTRAG von FREIHAUS.CH

- 2016 - PUBLIKATION

- 2016 - REALISIERT

- 2015 - REALISIERT

- 2015 - PUBLIKATION

- 2014 - WETTBEWERB

- 2013 - WETTBEWERB

- 2012 - DIREKT AUFTRAG

- 2011 - DIREKT AUFTRAG

- 2011- WETTBEWERB

- 2010 - REALISIERT

- 2009 - STUDIE

- 2008 - AUSSTELLUNG

von 1989 - 2002 - ARCHIV

Please reload

Umbau eines Flarzteils in Bauma

Realisierung bis Ende Sommer 2018

Bauschaft ist eine junge Familie mit zwei kleinen Kindern. Sie ist Silberschmiedin, Er ist Graphikdesinger. Die Liegenschaft, mit Baujahr ca. 1832, konnte aus der Familie erworben werden. Die Bausubstanz ist im guten Originalzustand erhalten und ist sehr erhaltenswert. Es wird erstrebt möglichst wenige Interventionen in die bestehende Struktur auszuüben. Die entscheidende Massnahmen werden auf die energetische Anpassungen gerichtet ohne den wertvollen Charakter des Objektes zu verlieren.

 

Es hat praktisch keine Nebel, jedoch viel Schnee bis zu 1m zu erwarten und es scheint viel Sonne.

1/1

1/1

1/1

© 2017 OEKOFACTA GmbH

Metzgasse 14, CH-8400 Winterthur

info@oekofacta.com, +41 77 408 73 92